Buchungshotline Tel.: 0221 9763531

Adult only Hotels auf Teneriffa- Genießen Sie die perfekten Angegobten für sich

4* Be Live Adults ...
Puerto de la Cruz
Be Live Adults Only Tenerife
5* Iberostar Grand ...
Costa Adeje
Iberostar Grand Hotel Salome
4* Sunprime Coral ...
Playa de Las Américas
Sunprime Coral Suites & Spa
4* Iberostar ...
Playa de Fañabé
Iberostar Torviscas Playa
4* H10 Gran Tinerfe
Playa de Las Américas
H10 Gran Tinerfe
5* Meliá Hacienda ...
Buenavista del Norte
Meliá Hacienda del Conde
4* Arenas del Mar
El Médano
Arenas del Mar
4* HOVIMA Costa Adeje
Costa Adeje
HOVIMA Costa Adeje
5* Mare Nostrum ...
Playa de Las Américas
Mare Nostrum Resort

Ob Seychellen, Karibik oder Hawaii – es gibt viele Orte, die paradiesische Verhältnisse bieten. Doch gehört Teneriffa noch zu den schönsten. Immerhin findet man hier neben Traumstränden und besonders vielen Sonnentagen pro Jahr schöne Vulkanlandschaften und eine interessante Flora und Fauna vor. Aber was macht die spanische Insel vor der Küste Afrikas noch aus und welche Sehenswürdigkeiten hat sie in petto?

Die Sehenswürdigkeiten Teneriffas

Einer der Höhepunkte ist der Vulkan Teide. Er ist immer noch aktiv, kann aber gefahrlos besichtigt werden. Dabei werden die Besucher in einer Gondel auf eine Höhe von fast 4000 Metern gefahren und können dann die Mondlandschaften und einen Blick über die Insel genießen. Der Berg, der übrigens in zahlreichen Filmen als Kulisse diente, steht zudem in einem riesigen Nationalpark. Dort gibt es insgesamt 36 verschiedene Wanderrouten, die von leicht bis schwer für unterschiedlich erfahrene Sportler geeignet sind. Wer viel Wert auf einen besonders schönen Strand legt, sollte sich im Süden einquartieren. Hier existieren deutlich mehr Strände als im Norden. Darüber hinaus gibt es dort etwa den Playa de las Teresitas, einen der imposantesten Badeorte der gesamten Insel. Er lässt mit seinem weißen Sand und den schönen Palmen Karibikflair aufkommen. Wer keine Angst vor dem Meer hat, sollte auch unbedingt einen Tauchgang mitmachen. Schließlich schwimmen vor der Küste Teneriffas besonders viele Fischarten, die es zu bestaunen gibt. Außerdem eignet sich die Gegend bestens für Whale Watching, da Wale die Gewässer das ganze Jahr über ansteuern.


Urlaub für Erwachsene
Teneriffa lebt hauptsächlich vom Tourismus. Daher sind die Bewohner der Insel bestens auf die Ankömmlinge und deren Bedürfnisse vorbereitet. Gerade deswegen steht dort auch das ein oder andere Erwachsenenhotel, in dem man einen ruhigen Urlaub ohne Kinder verbringen kann. Sehr junge Gäste sind in solchen Unterkünften nämlich nicht gestattet. Sie eignen sich somit für einen ungestörten Urlaub mit Freunden oder einen romantischen Urlaub für Pärchen. Überwintern und einen Langzeiturlaub verbringen kann man auf der Insel übrigens ebenfalls, da viele Hotels das gesamte Jahr über geöffnet sind.