Buchungshotline Tel.: 0221 9763531
täglich bis 21 Uhr

Bangkok - Thailands wunderschöne und geheimnisvolle Hauptstadt

Gerade in Asien gibt es viele Hauptstädte, die im Vergleich zum Land, das sie beherrschen so modern ist. Ein Beispiel dafür ist Bangkok, die Hauptstadt von Thailand, seines Zeichens was die Staatsform angeht eine Monarchie. Im Vergleich zu anderen Ländern Asiens ließ sich Thailand aber niemals unterjochen. Das bedeutet, dieses Land, in den heute so viele Pauschalreisen gemacht werden, war nie Teil einer Kolonialmacht. Man pflegte und pflegt allerdings enge wirtschaftliche Beziehungen mit Großbritannien. Daher kommen auch viele, die in Thailand Urlaub machen aus Großbritannien. Doch auch Deutsche machen gerne eine Reise nach Thailand, insbesondere nach Bangkok. Es sind rund 17 Millionen Touristen, die jährlich Bangkok besuchen.

Eine typisch asiatische Großstadt

Bangkok hat rund 8,2 Millionen Einwohner und gilt als das politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Da in Bangkok stets große Hitze herrscht, ist es egal, ob man nun zu den Osterferien, den Herbstferien oder den Sommerferien in die Stadt kommt. Bangkok kann man das ganze Jahr bereisen. Wer eine richtige Sparreise haben möchte, der sollte allerdings die Hauptsaison für Pauschalreisen, den mitteleuropäischen Sommer, meiden. Dann sind Flugreisen auch wesentlich teurer, in der übrigen Zeit des Jahres ein bisschen günstiger. Bangkok hat auch bei Singlereisen jede Menge zu bieten. Denn Bangkok ist insbesondere für sein aufregendes Nachtleben bekannt. Ein Singleurlaub in Bangkok lohnt sich daher.

Wat und Königspalast

Auf dem Stadtgebiet von Bangkok gibt es mehrere hundert buddhistische Tempel. Einige können auch besichtigt werden. Hierzu sollten Frauen ihre Schultern bedecken und auch ihr Haupt. Männer sollten nicht in Shorts und Sandalen dort hineingehen. Dies gilt auch bei einer Besichtigung des alten Königspalasts, dem Grand Palace, der eine beeindruckende Waffensammlung beherbergt. Seit 1946 wohnt die königliche Familie im Chitralada Palast. Bangkok ist dabei tatsächlich nur etwas für Touristen, die auf ihrer Reise sehr viel Kultur schnüffeln wollen. Denn der nächste Strand ist rund 3 Stunden Fahrtzeit von der Hauptstadt entfernt.






HOTELS Bangkok