Buchungshotline Tel.: 0221 9763531
täglich bis 21 Uhr

Bedeutung Indischer Ozean für Tourismus heute

Wer den Indischen Ozean einmal ein bisschen genauer betrachtet, der wird feststellen, dass sich auch in dieser Region viel getan hat. Heute ist der Indische Ozean und die Anrainerstaaten wichtige Urlaub-Destinationen geworden für westliche Urlauber. Die Inseln und auch die Arainerstaaten können auf eine lange Geschichte zurückblicken, die für viele, die dorthin eine Reise machen wollen, sehr interessant sind. Insbesondere wenn es sich um Urlaubsländer handelt, die einst Kolonie eines der großen Kolonialmächte Europas waren, wird die Sache höchst interessant, wenn man dorthin Pauschalreisen bucht. Denn man bekommt wegen der geografischen Lage und dem dortigen Klima nicht nur Sonne pur und herrliche Strände geboten. Vielmehr gibt es auf den Inseln auch jede Menge zu entdecken.

Schon in der Antike wichtige Handelsroute

Der Indische Ozean spielte lange Zeit keine Rolle offenbar. Denn die großen Hochkulturen entwickelten sich weiter westlich, wie in Ägypten. Doch sicherlich lebten auch schon damals Menschen in der Region. Der erste Europäer, der den Indischen Ozean entdeckte und besegelte war Vasco da Gama um 1497. Kulturinteressierte, die Reisen in diese Region buchen, treffen heute aber noch auf Überreste der Kolonialmachten Holland, Frankreich und natürlich Großbritannien. Die Eröffnung des Suezkanals 1869 eröffnete dann weitere Möglichkeiten der Entdeckung des Indischen Ozeans. Seit der Entwicklung der Großraumflieger in den 1960er Jahren kamen immer mehr Menschen zu Pauschalreisen in die Region.

Beliebt bei Singles

Flugreisen in Richtung Indischer Ozean dauern von Europa aus aber recht lange. Viele müssen einen Zwischenstopp einlegen, meist in den Arabischen Emiraten oder auf Sri Lanka. Gerade Singlereisen gehen aber häufig in den Indischen Ozean bzw. auf die entsprechenden Inseln. Bei Pärchen sehr beliebt ist ein Urlaub auf den Seychellen oder den Malediven. Für Familienreisen sind diese Resorts teils sogar gar nicht ausgelegt und nicht gerade günstig. Wegen der idealen klimatischen Verhältnisse kann man in den Indischen Ozean aber das ganze Jahr über Pauschalreisen buchen - auch als Sparreise, vielleicht zum Last Minute Urlaub-Preis.