Buchungshotline Tel.: 0221 9763531

Tunesien – auch für Singlereisen geeignet

Tunesien – Landschaften und Kulturen kennenlernen

Tunesien Die ehemalige französische Kolonie Tunesien gehört zu den beliebtesten Reisezielen von Singles. Die langen Strände und vor allem auch die gut ausgebaute Infrastruktur locken hier. Und die Landschaft und Kultur Tunesiens sind auch sehr attraktiv und erwähnenswert. Dabei zieht es vor allem Singles nach Tunesien, die nicht ganz so fest vorhaben, dass sie einen Partner im Urlaub zu finden. Die meisten Singles, die hierher kommen – ob nun allein oder in einer Gruppe – möchten das „Grüne Tunesien“ kennenlernen. Diese Gegend befindet sich im Norden des Landes und verspricht eine schöne Gegend mit Bergen und fruchtbaren Ebenen. Der Süden indes zeigt sich von seiner rauen, unbarmherzigen Seite. Mit der faszinierenden Sahara, den Salzseen, Dünen und Oasen, wo es als einziges Grün nur Dattelpalmen gibt. Die Hügellandschaft im Norden ist indes bedeckt von Gärten und Hainen mit Oliven-, Mandel- und Granatapfelbäumen. Die Hügel laufen dabei schließlich in weiße, einladende Sandstrände über. Eine Reise nach Tunesien ist für die meisten Singles erst dann abenteuerlich, wenn sie die Berber kennenlernen mit deren Sitten und Gebräuchen.

Strand- und Kultururlaub

Jeder Single, der alleine eine Reise nach Tunesien unternimmt, hat dabei natürlich den Vorteil, dass er keinem Gruppenzwang unterworfen ist. Jedenfalls nicht was die Familie angeht. Denn diese kann schon manchmal ganz schön stressen und einen davon abhalten, das zu entdecken, was man eigentlich will. Der Single kann natürlich auch die zahlreichen All Inclusive Angebote nutzen, die die Hotels bereithalten und während einer Pauschalreise an dem einen oder anderen Ausflug teilnehmen. Einen Besuch wert ist sicherlich im Rahmen von Reisen nach Tunesien der Ichkeul-Nationalpark, der 1980 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde und über eine große Fläche von See- und Feuchtgebieten verfügt. Hier findet man die Zugvögel im Winter, denen es in Europa zu kalt ist. So manche exotische Pflanze kann man in Tunesien während des Pauschalurlaubs natürlich auch entdecken.