Buchungshotline Tel.: 0221 9763531
täglich bis 21 Uhr

Puerto de Soller - schöner Hafenort mit vielen Sehenswürdigkeiten

Der Ort Puerto de Soller ist ein Küstenort an der Nordwestküste von Mallorca. Der Ort gehört zu der in der Nähe gelegenen Kleinstadt Soller und hat rund 2900 Einwohner. Vom Massentourismus wurde der Ort bisher nicht erfasst, liegt aber verkehrsgünstig nur ca. 25 km nördlich des Zentrums von Palma de Mallorca. Die Bucht von Soller liegt rund 3 km entfernt. Erreichen kann man den Ort über die Nebenstraße MA-2124 und die MA-1134. Puerto de Soller liegt unmittelbar an den Ausläufern der Serra de Tramuntana, genauergesagt am Puig de sa Moda. Erreichen kann man den Ort auch über den Hafen des Ortes. Dieser bildet heute den Mittelpunkt des Orts und bietet 465 ausgewiesene Liegeplätze für Yachten und Boote. Der Hafen ist zudem Ausgangpunkt für die Ausflugsschiffe, die entlang der Nordwestküste von Mallorca hin- und herkreuzen. Puerto de Soller ist zudem auch ein Ziel des Fernwanderweges GR 221.

Sehenswürdigkeiten

Der Ort verfügt über eine Reihe von Sehenswürdigkeiten. Hierzu gehören vor allem sakrale Bauten wie die Parròquia de Sant Ramon de Penyafort, die zwischen 1938 und 1943 errichtet wurde. Eine weitaus ältere Kirche steht hier schon seit dem 17. Jahrhundert, die Oratori de Sant Ramon de Penyafort. In der Kapelle Santa Caterina ist heute das Museu de la Mar untergebracht. Weitere Sehenswürdigkeiten vor Ort sind der Torre Picada, ein Wehrturm aus dem 17. Jahrhundert und die Leuchttürme Far de Bufador,  Far de Cap Gro und Far de sa Creu.

Strand und Kultur

Puerto de Soller verfügt auch über einen eigenen Strand, den Platja den Repic. Dieser ist ca. 350 m lang und 30 m breit. Hinter der Strandpromenade erstrecken sich die All inklusiv Hotels, die ihren Gästen hier einen schönen Urlaub ermöglichen durch das vielfältige Angebot, das im Hotels selbst und durch die verschiedenen Arrangements geboten wird. Kultur kann man bei einer Reise hierher hautnah beim Fest es Firó erleben, das im Mai jeden Jahres stattfindet.




Puerto De Soller liegt an der Nordküste Mallorcas an einer kreisrunden Bucht, umgeben von dem bei Pauschalurlaubern beliebten, einzigartigen Sandstrand. Von Puerto Soller aus können mit Schnäppchenreisen verschiedene Urlaubsangebote gestartet werden. Der Ort eignet sich auch als Ausgangspunkt einiger Wanderungen. Sehr schön ist bei Single Reisen der 1 stündige Aufstieg zum Leuchtturm Cap Garos, von dem aus man einen wunderbaren Blick auf die Bucht und die dahinter liegenden Bergen hat. Im Hafen von Puerto de Soller ist ein für Familienreisen sehr sehenswertes maritimes Museum mit vielen Exponaten aus der Piratenzeit eröffnet worden. Es dokumentiert auch, was Puerto de Soller mit dem Meer verbindet z.B. der Walfischfang und die Orangendampfer. Puerto de Soller wird über Neckermann Reisen, Jahn Reisen, TJAEREBORG, TUI, ITS Reisen, Thomas Cook, Schauinsland Reisen, Alltours Reisen, Bucher Reisen gebucht. Die historische Eisenbahn, die Pauschalurlauber von Puerto de Soller nach Soller bringt, ist ein Relikt aus vergangenen Zeiten und eine weitere Sehenswürdigkeit. In den Sommermonaten geht es in den familienfreundlichen Hotels von Puerto De Soller recht lebhaft zu. Es gibt in der näheren Umgebung zahlreiche Tapasbars und Cafes, die zum Verweilen und Beobachten einladen.

Mit dem Auto die Insel erkunden

Mallorca ist landschaftlich gesehen eine der schönsten und beliebtesten Inseln im Mittelmeer. Hier bei sparreisen.de lassen sich Urlaubsträume verwirklichen. Die schönsten Hotels in Strandnähe, aber auch etwas abgelegene Hotels laden Sie zu einem unbeschwerten Aufenthalt ein. Wenn Sie nicht nur am Strand liegen, Baden und schwimmen wollen, können Sie die Insel in ihrer ganzen Vielfalt mit einem Mietwagen erkunden. Um den Urlaubsort kennenzulernen, brauchen Sie nicht unbedingt ein Auto. Möchten Sie auch andere Orte und Mallorcas schönste und bekannteste Sehenswürdigkeiten kennenlernen, ist ein Mietwagen empfehlenswert, um die Insel zu bereisen. Auf Spaniens größter Insel gibt es mehrere Autovermieter, die Miet- und Leihwagen anbieten. Nicht selten unterscheiden sie sich in ihren Konditionen. Deshalb ist nur ein Autovermieter zu empfehlen, der neben dem Mietauto auch die erforderlichen Versicherungen anbietet.

So können Sie den Mietwagen buchen

Einen Mietwagen können Sie schon bei der Urlaubsplanung telefonisch oder über Internet buchen. Selbstverständlich ist das Buchen eines Mietautos vor Ort ebenfalls möglich. Ist der richtige Mietwagen gefunden, kann die Rundfahrt über die Insel beginnen. Eines der begehrtesten Reiseziele mit dem Mietwagen ist die Hauptstadt Palma de Mallorca mit ihrer schönen Altstadt. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Kathedralkirche der Heiligen Maria La Seu. Auch ein Bummel durch die Stadt mit einem Besuch in einem der Restaurants oder Cafes steckt voller Überraschungen. Eine Tour nach Porto Christo mit der Besichtigung des schönsten Jachthafens der Insel ist mit dem Auto jederzeit möglich. Wollen Sie die Drachenhöhlen nahe bei Porto Christo besuchen? Auf dem Weg dorthin fahren Sie durch eine atemberaubende Insellandschaft, die sehr schön und auch sehr abwechslungsreich ist. Mit dem Mietwagen können Sie so in nur wenigen Tagen die ganze spanische Insel mit ihrem Naturpark S’Albufera kennenlernen. Am Ende Ihres Urlaubs auf Mallorca geben Sie Ihren Mietwagen einfach wieder beim Autovermieter ab.



Ausgewählte Hotels für Ihren Pauschalurlaub in Puerto De Soller (und Umgebung):

Weitere Reiseangebote als Pauschalreise, Sparreisen, Lastminute Reisen sowie Familien und Single Reisen für die Region:





Ausgewählte Hotels für Ihren Pauschalurlaub in Puerto De Soller (und Umgebung):